Radfahren und Wandern in Bayern

Im Radel- und Wanderurlaub auf den Spuren von Sebastian Kneipp

Die kontrastreiche Landschaft rund um Bad Wörishofen ist wie gemacht zum Radfahren. Das 250 Kilometer lange Wegenetz führt Radfans durch flaches bis leicht hügeliges Gelände. Sie rollen vorbei an blumenübersäten Wiesen, imposanten Klöstern, barocken Basiliken und uralten Mühlen. Ideal ist die Region auch für Familien mit Kindern – mit jeder Menge flacher und leicht zu bewältigender Fahrradwege. Räder ausleihen - vom Mountainbike bis E-Bike - ist in Bad Wörishofen auch kein Problem.

Das Kneippianum ist vom ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e. V.) klassifizierter Bett + Bike Betrieb. Hier können Sie sicher sein, dass Sie einen fahrradfreundlichen Gastgeber erleben und ausgezeichneten Service erwarten können. 

Ihr Fahrrad können Sie sicher im chipgesicherten Fahrrad-Port abstellen. Sie haben hier Strom für Ihre Fahrräder und nach der Radltour können Sie unserem Trockenraum Ihre Kleidung und Schuhe trocknen. Für Ihre Radltour können Sie gerne eine leckere Brotzeit bei uns bekommen.

Und sollte das Wetter mal nicht so ideal zum Radfahren sein, dann genießen Sie doch einfach unser 2000 qm großes KneippSPA mit Schwimmbad, Saunen und Fitneßbereich.

Die Lieblingsradtour von Christiane-Maria Rapp
von Bad Wörishofen zur Katzbruimühle
 

Die Radtour hat eine Gesamtstrecke von 38 km und dauert ca. 3 Stunden

Hinfahrt: Bad Wörishofen – Schöneschach – Altensteig – Radweg Dirlewang – Alesrain – oder Richtung Saulengrain – Köngetried – Katzbruimühle (erbaut 1538)
Heimfahrt: Köngetried – an Eberscholl vorbei durch den Burgerwald nach Dirlewang – Altensteig – Bad Wörishofen (mehrere Steigungen) – oder über Buchenbrunn – Oberegg – Warmisried – Lauchdorf – Bad Wörishofen (mehrere Steigungen).

Die Katzbrui-Mühle ist eine bäuerliche Getreidemühle aus dem 17. Jahrhundert. Schon um 1900 galt sie als bedeutendes Zeugnis ländlich-bäuerlicher Baukultur. Nach der Art, wie die Mühle gebaut ist, spricht man von einem "Ständerbohlenbau". Wie das Mühlengebäude ist auch das Dach aus Holz. Es ist ein "Legschindeldach", das mit Steinen beschwert ist. Heute gilt die Katzbrui-Mühle als das einzige erhaltene Gebäude dieser Art im bayerischen Alpenvorland.

In der alten Müllerstube befindet sich heute eine Gaststätte mit besonderem Flair. Perfekt zur Stärkung für die Heimfahrt nach Bad Wörishofen.

Außerdem ist das Kneippianum Partner der Radrunde Allgäu - eine Fahrradtour durch die Landschaft des Allgäus.

Die 4 **** ADFC klassifizierte Radrunde bietet auf über 450 Kilometern Fahrspaß für alle Ansprüche durch die traumhafte Landschaft des gesamten Allgäus. Die Radrunde führt durch sechs  Landkreise in Bayern, dem angrenzenden Baden-Württemberg und Tirol. Zusätzlich gibt es dank zweier Achsen – dem Iller- und dem Allgäu-Radweg – zahlreiche Möglichkeiten, diesen besonderen Fernradweg zu befahren. Über 50 Bahnhöfe entlang der Strecke garantieren höchste Flexibilität bei der individuellen Routenplanung. Auch E-Bike Fahrer haben die Möglichkeit, sich an einer von über 20 Verleihstationen auszustatten und die Tour zu genießen.

Die Radrunde teilt sich auf in acht verschiedene Erlebniswelten – die Glückswege, die Heimatstätte, die Naturschatzkammern, die Wasserreiche, die Alpgärten, die Gipfelwelten, die Panoramalogen und den Schlosspark. Der Radler hat alle Möglichkeiten, die wunderbare Allgäuer Natur zu erkunden, ob weite, grüne Ebenen, sanft ansteigende Hügel oder imposante Gebirgslandschaft – hier ist für jeden Geschmack das Richtige dabei. 

Bad Wörishofen befindet sich an den Glückswegen – hier ist die Heimat des Wasserdoktors Sebastian Kneipp, der vielen Kranken half, wieder gesund zu werden. Sein unerschütterlicher Glaube an die Heilkräfte aus der Natur prägen diese Erlebniswelt bis heute. Seine Spuren sind bis heute in Bad Wörishofen, Bad Grönenbach und Ottobeuren zu finden. Die sanft hügelige Alt-Moränen-Landschaft der Glückswege ist genau das Richtige, um entspannt in schönster Natur zu Radeln.

www.radrunde-allgaeu.de

 

Mehr als 1.000 Wanderkilometer sorgen in Ihrem Wanderurlaub in Bad Wörishofen für Abwechslung: Bergauf und bergab geht es bei Ihren Wanderungen und Nordic Walking Touren in Bayern.

Gemäß der vierten Säule der Kneipp‘schen Lehre: „Leben in Bewegung: Nur wer sich körperlich betätigt, bringt etwas in Bewegung“ ist während Ihres Wellness Urlaubs oder Gesundheitsurlaubs im Kneippianum> auch die Bewegung von großer Bedeutung. Gut, dass das Allgäu mit einer so wunderschönen Landschaft gesegnet wurde. Zahlreiche markierte Wanderwege sind bestens für gemütliche bis ausgiebige Wanderungen geeignet.

Wandern in Bayern: Wanderurlaub im Allgäu

Wandern im Urlaub
Bayern beim Wandern erkunden

Die moderaten Steigungen der Landschaft in und um Bad Wörishofen eignen sich hervorragend für Wanderungen jeglicher Schwierigkeitsgrade. Ob Anfänger oder leidenschaftlicher Wanderer – Wandern in Bayern wird Ihnen bestimmt gefallen.

Ihre Wanderrouten in Bad Wörishofen:

  • Wanderung zum Eichwald
  • Spaziergang zum Waldsee
  • Kneipp-Waldwege
  • Kneipp Parcours
  • Wanderung entlang des Jakobuswegs
  • Wanderung entlang des Crescentiawegs

Nordic Walking in Bayern

Auch Nordic Walking Fans kommen im Gesundheits- und Wanderurlaub im Kneippianum auf Ihre Rechnung: Beim Nordic Walking wird das Gehen mit Spezialstöcken unterstützt und wird somit zu einem wirksamen Ganzkörpertraining. Das Nordic Walken ist unabhängig vom Alter oder Kondition für jeden geeignet und erfreut sich besonders in Bad Wörishofen großer Beliebtheit.

Wanderurlaub im Kneippianum im Allgäu

Nach Ihren ausgiebigen Wanderungen dürfen Sie eine wohltuende Massage im Kneippianum nicht versäumen. Entspannen Sie sich bei einem beruhigenden Bad oder einem erfrischenden Kneipp Aufguss in Ihrem Gesundheitszentrum Kneippianum.

In Bad Wörishofen sind Sie aktiv zu jeder Jahreszeit. Gönnen Sie sich eine kurze Auszeit vom Alltag und entspannen Sie sich im Kneippianum im wunderschönen Allgäu. Lassen Sie los und relaxen Sie im großzügigen Kneipp SPA, genießen Sie die herrlichen Gerichte und lassen Sie sich vom professionellen Therapeuten-Team verwöhnen. Noch Fragen? Dann senden Sie eine unverbindliche Anfrage an das Team im Kneippianum in Bayern.

Krankenkassenzuschuss / Förderungen