Barmherzige Brüder . Sebastianeum

Kneippianum . Impressum

Kneippianum

Tagesablauf und Kinderbetreuung


Tagesablauf und Kinderbetreuung

Die Kinder werden jeden Vormittag (von Montag bis Samstag) mit Spiel-, Bastel- und Sportangeboten altersgerecht betreut. Die Schulkinder erhalten am Vormittag (außer am Wochenende) zusätzlich 1,5 bis 2 Stunden Hausaufgabenbetreuung. (Nicht in den bayerischen Schulferien). Die Kinder treffen sich um 7.30 Uhr zum gemeinsamen Frühstück in der Kindergruppe. Die Mütter frühstücken in aller Ruhe im benachbarten Kneippianum.

Die Therapien und Anwendungen für die Mütter werden in der Folgezeit meist am Vormittag verabreicht. In dieser Zeit werden die Kinder in der Kindergruppe von Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen pädagogisch betreut.

Kinderbetreuung

Die Kinder werden jeden Vormittag (von Montag bis Sonntag) mit Spiel-, Bastel- und Sportangeboten altersgerecht betreut. Die Schulkinder erhalten am Vormittag (außer Sonntags) zusätzlich 1,5 bis 2 Stunden Hausaufgabenbetreuung.(nicht in den bayerischen Schulferien).

Die Kinder treffen sich um 7.30 Uhr zum gemeinsamen Frühstück in der Kindergruppe. Die Mütter frühstücken in aller Ruhe im benachbarten Kneippianum. Am Sonntag und Feiertagen dürfen alle Großen und Kleinen etwas länger schlafen.

Unter der Woche wird zusätzlich zwei- bis dreimal am Nachmittag eine freiwillige Kinderbetreuung oder gemeinsame Mutter-Kind-Erlebnisse angeboten.

Natürlich dürfen bei uns die Kinder auch Kind sein. Die Erzieherinnen gehen gezielt auf die Bedürfnisse und altersgerechten Interessen der Kinder ein.

Es werden verschiedene Angebote (z.B. im kognitiven, kreativen und psychomotorischen Bereich) geplant und durchgeführt, um den Kindern während ihres Kuraufenthaltes Freude zu bereiten, sie ganzheitlich zu fördern und zu unterstützen.

Ziele unserer Kinderbetreuung

Für die Mütter:

  • Erholung vom allgemein stressigen Alltag
  • Zeit für sich haben
  • Zeit auch gemeinsam mit dem Kind genießen können
  • Neue Seiten einander entdecken und kennen lernen
  • Neue Kraft schöpfen und mit nach Hause nehmen
Für die Kinder:
  • Partizipation: bei Aktionen und Angeboten selbst mitentscheiden
  • Autonomie: sich selbst besser kennen lernen und eigene Stärken und Fähigkeiten einzuschätzen
  • Kompetenzen (Sachkompetenz, Selbstkompetenz, Sozialkompetenz)
    • Kneippanwendungen kennenlernen
    • Gesunde Lebensweise spielerisch kennenlernen
    • Neue Freundschaften finden
    • Ganzheitlich fördern, indem sie sich individuell und selbständig entfalten können
    • Spaß mit und in der Gruppe unterschiedlichen Alters
    • Erholen vom stressigen Alltag und der Schule
Unsere Angebote:
  • Seidenmalen
  • Fantasiereisen und Entspannungen
  • Spielerische Massagen
  • Kneippanwendungen
  • Je nach Jahres und Festkreis wechselnde Bastel- und Spielangebote
  • Aktionen in der Natur
  • Hauswirtschaftliche Angebote
  • Musikalische Angebote