Barmherzige Brüder . Sebastianeum

Kneippianum . Impressum

Kneippianum
Kneippianum

Das Familien & KindHaus in Bad Wörishofen


Familien & KindHaus in Bad Wörishofen

Das Familien & KindHaus ist eines der kleinsten Mutter-Kind-Kurhäuser Deutschlands. Die großen und kleinen Gäste des Hauses profitieren aufgrund der überschaubaren Größe (max. 11 Mütter mit 12 bis 18 Kinder) von der individuellen Betreuung und einer familiären Atmosphäre.

Das Familien und Kindhaus:

Das Familien und Kindhaus liegt in der wunderschönen Voralpenlandschaft des Allgäus in Bad Wörishofen. Gegenüber das Hauses befindet sicher der großzügigen Kurpark Die Fußgängerzone ist nur knapp 5 Gehminuten entfernt.

Historie:

Der Ursprung des Familien & KindHauses geht auf die Gründung des Kneipp`schen Kinderasyls durch Pfarrer Sebastian Kneipp im Jahre 1893 zurück. Das Haus war Kneipps Lieblingsstiftung, hier verbrachte er viel Zeit und kümmerte sich persönlich um die kranken und hilfsbedürftigen Kinder. Nach seinem Tod (1897) wurde das Haus erst als Kinderheim und nach 1945 als Kureinrichtung für Kinder und Jugendliche weitergeführt. Von 1982 bis 2002 wurde das Haus unter dem Namen "Kneipp`sche Kinderheilstätte" geführt.

Heute:

Seit 2003 werden im Familien & KindHaus erholungsbedürftige Mütter (zu bestimmten Zeiten auch Väter) mit ihren Kindern zu einer i.d.R. 3-wöchigen Kurmaßnahme aufgenommen. Grundlage des Behandlungskonzeptes ist die Kneipp`schen Gesundheitsphilosophie verbunden mit einer liebevollen und ganzheitlichen Betreuung durch das gesamte Personal.