Vegane Ernährung

Geht´s auch rein pflanzlich?

In Deutschland leben rund sechs Millionen Vegetarier. Fast jeder Zehnte davon ernährt sich vegan, verzichtet also auf jegliche Produkte vom Tier.

Oft stecken ethische oder weltanschauliche Gründe hinter einer fleischlosen Ernährung. Allergiker, Personen mit Laktoseintoleranz oder Menschen, die sich besonders gesund ernähren wollen, streichen ebenfalls Milch, Ei und/oder Fleisch vom Speiseplan.

Vegane Ernährung - Wir wissen, wie es geht

Gesunde Ernährung
Ausgewogene Ernährung in Bayern

Wer sich vegan ernährt, muss seine Nahrung sorgfältig zusammenstellen, um Defizite zu vermeiden. Neben reichlich Obst und Gemüse, insbesondere dunkelgrünen Gemüsen, sollten Vollkornprodukte und Hülsenfrüchte einschließlich Sojaprodukten regelmäßig auf dem Speiseplan stehen. Nüsse, Samen und pflanzliche Öle dürfen ebenfalls nicht fehlen. Sinnvoll ist es zudem, ein calciumreiches Mineralwasser auszuwählen und eisenreiche Getreide- und Gemüsegerichte mit vitamin-C-haltigem Obst oder Säften zu kombinieren.

Im Kneippianum können Sie Vegane Menüs ausprobieren oder wie wäre es mit einer Vegi-Latte? Lernen Sie die Vorzüge einer pflanzlichen Ernährung kennen während Ihres Urlaubs in Bad Wörishofen und senden Sie noch heute eine unverbindliche Anfrage an das Team des Kneippianums! 

Krankenkassenzuschuss / Förderungen