Verschlagwortet mit ‘Pflanze des Monats’
 

 
Meerrettich

Pflanze des Monats September: Meerrettich

Eine Knolle mit vielen Eigenschaften Meerrettich ist vor allem als kulinarische Zutat beliebt. Aufgrund seines scharfes Geschmacks wird er gerne als Ergänzung verschiedenster Speisen eingesetzt. Doch wussten Sie auch, welche v...
Von Karin Kövi
0

 
 
Blüten der Wiesenkönigin

Pflanze des Monats August: Mädesüß

Filipendula ulmaria: Eine Pflanze der Familie der Rosengewächse Beim Blick über die Wiesen sind zur Zeit hochaufgerichtet auffällige doldentraubige Blütenstände zu sehen die aus vielen creme- bis gelblichweiße Einzelblüt...
Von Karin Kövi
0

 
 
Holunder-Beeren

Die Pflanze des Monats Juli: Holunder

Holunder – Eine Wohltat für Körper und Gaumen Bis in den Juli hinein sind in Wäldern, an Flussufern oder an alten Scheuten die Blüten des Holunders anzutreffen, ihren typischen, eigenartigen Geruch verbreitend. Der Ho...
Von Karin Kövi
0

 

 
Veilchen

Die Pflanze des Monats März: Das Veilchen

Das wohlriechende Veilchen (Viola odorata) ist ein Vertreter der Veilchengewäche (Violaceae). Weitere Namen sind Duftveilchen, Heckenveilchen, Marienstengel, Märzveilchen, Oeschen, Osterchen, Osterveigerl und Schwalbenblume. ...
Von Karin Kövi
1

 
 
Das Gänseblümchen

Die Pflanze des Monats März: Das Gänseblümchen

Das Gänseblümchen (Bellis perennis), auch Maßliebchen, Bleichblume, Gänsebürstli, Himmelblume, Katzenblume, Märzresel, Monatsblümle, Möppelchen, Schafblümli, Tausendschön genannt, blüht eigentlich das ganze Jahr übe...
Von Karin Kövi
1