Stadtführungen in Bad Wörishofen Teil 2

Aufrufe

383
Besuch in Bad Wörishofen

Durch die Stadt, den Kurpark oder den Friedhof …

Wie Sie bereits im Blog „Stadtführungen in Bad Wörishofen Teil I“ lesen konnten, werden im Kurort Bad Wörishofen im Unterallgäu regelmäßig Führungen durch die erholsame Gegend rund um Ihr Kneipp- und Naturheilzentrum angeboten. Sie haben die Wahl zwischen einem vielfältigen Angebot von Führungen:

Sehenswürdigkeiten im Kurort Bad Wörishofen in Bayern

Sebastian Anton Kneipp, der berühmte Hydrotherapeut und Namensgeber der Kneipp-Medizin hinterließ wichtige Erkenntnisse der Wasserkur und alternativen Gesundheitsforschung. Es war hier in Bad Wörishofen, wo er viele dieser Erkenntnisse machte und wo auch sein Grab steht.
Besichtigen Sie das Kneipp-Mausoleum oder das Sebastian-Kneipp-Museum in Bad Wörishofen.

Für den kleinen Kurort finden Freunde der Kirchenarchitektur zahlreiche sehenswerte Bauwerke im bayrischen Kurort Bad Wörishofen:

  • Evangelisch-Lutherische Erlöserkirche Bad Wörishofen
  • Kath. Kurseelsorge
  • Kath. Stadtpfarrkirche St. Justina Bad Wörishofen
  • Kath. Stadtpfarrkirche St. Ulrich – Gartenstadt
  • Neuapostolische Kirche

Auch die Kultur kommt im Kneippland nicht zu kurz. Neben dem Sebastian-Kneipp-Museum finden Sie Aloisia Stöckles privates Puppenmuseum sowie das Allgäuer Fischmuseum in der Fidel-Kreuzer-Str.

Kurparkführung & Kräuterführung (nur bis Ende Oktober)

Lassen Sie sich diese Führungen durch die Kur- und Kräuterwelt nicht entgehen, es wäre schade um das, vor allem aromatische, Erlebnis. Nur von Mai bis Oktober werden die 1,5-stündige Kurparkführung und die 75-minütige Kräuterführung angeboten.

  • Treffpunkt Kurparkführung: Parkplatz Mindelheimer Straße, Planquadrat 3D.
  • Treffpunkt Kräuterführung: Info-Pavillon im Kurpark.

Friedhofsführung

Etwa eine Stunde lang werden Sie in dieser sachkundigen und informativen Führung durch die Ruhestätten von Pfarrer & Monsignore Sebastian Kneipp höchst persönlich, aber auch von Dr. Alfred Baumgartner, Kneipps persönlichem ärztlichen Berater, oder seiner engsten Mitarbeiter Bonifaz Reile, Vera Waibel und Ludwig Geromiller geführt.

Die Führung dauert etwa 60 Minuten, ist auch für Rollstuhlfahrer geeignet und für Gruppen bis zu 35 Personen limitiert. Man trifft sich zum Tourstart am Omnibus-Bahnhof beim Bahnhofsvorplatz.

Gratis Audioführer mit dem Handyguide

So einfach kann Urlaub sein: Wählen Sie einfach die Nummer (0 81 22) 99 99 55 8 und schon erhalten Sie Informationen zu den verschiedensten Sehenswürdigkeiten, darunter der Pfarrhof oder das Sebastianeum, das Kurhaus, den Kneipp-Denkmalplatz, die St.-Justina-Kirche oder das Dominikannerinnen-Kloster, das Sebastian-Kneipp-Museum et cetera.

Buchungsinformationen

Buchen Sie Ihre gewünschte Führung durch den Kur- und Kneipport Bad Wörishofen mindestens eine Woche vor dem geplanten Termin unter der Tel. +49 (0)8247 993355, via Mail über info@bad-woerishofen.de oder bei persönlich bei der Gäste-Information im Kurhaus Pavillon.

Keine Kommentare zu Stadtführungen in Bad Wörishofen Teil 2

Hinterlasse eine Antwort