Lebensqualität durch BEWEGUNG

Aufrufe

477
Nordic Walking

Lassen Sie sich von unserer Gymnastiklehrerin Beate Zinner inspirieren:

Dass Sport das auch unser Gehirn fit macht, ist längst bekannt. Woher auch sonst kommt das bekannte Sprichwort „Wer rastet, der rostet“. Und nicht ohne Grund schlenderten der griechische Philosoph Aristoteles und seine Schüler beim Philosophieren durch die Wandelhallen Athens. 

Bewegung bringt unsere Gedanken in Fluss und weckt den Geist. 

Warum ist das so? Durch die Bewegung wird der Blutfluss verbessert, der Stoffwechsel angeregt und das Immunsystem gestärkt. Davon profitieren natürlich alle Organe inklusive unser Gehirn. Studien belegen, dass das regelmäßige Training das Nervenwachstum aktiviert und dem geistigen Abbau entgegen wirkt! 
Neueste Erkenntnisse zeigen auf: Wer sich nicht bewegt, der tut nicht nur nichts für sein Gehirn, sondern er schadet ihm sogar. Ohne Sport und Bewegung schrumpft die Hirnmasse während die Körpermasse zunimmt.

Also ich empfehle Ihnen täglich morgens zu walken, dies dient nicht nur unserer Fitness, es ist auch eine gute Gelegenheit unsere Gedanken zu sortieren um gut vorbereitet in den Tag zu starten. Außerdem eignet sich Tai Chi und Qi Gong um ruhig und gelassen den Tag anzugehen oder zu beenden.

Und nicht zu vergessen, wer mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt, tut zusätzlich etwas für unsere Umwelt und spart Geld. Es geht dabei nicht um sportliche Höchstleistung, sondern um möglichst lange Gesunderhaltung.

Allen voran soll Bewegung uns Freude machen, nur dann bleiben wir dabei, um körperlich und geistig fit zu bleiben und um der altersbedingten Abwärtsspirale entgegen zu wirken.
Ich freue mich auf Sie! Sei es beim Nordic-Walking, Smovey-Training (mit den Schwung-Vibrations-Ringen), Wassergymnastik, Tai Chi oder einem anderen unserer vielfältigen Angebote.

Ich wünsche Ihnen lebenslange Freude an der Bewegung für mehr Wohlbefinden und Lebensqualität.

Ihre
Beate Zinner

Keine Kommentare zu Lebensqualität durch BEWEGUNG

Hinterlasse eine Antwort