Kneippen für zu Hause

Aufrufe

7364

Gesund leben im Alltag

Sie wollen nach Ihrem Heilfasten-Urlaub im Kneipp Hotel weiter den gesunden Lebensstil beibehalten? Mit einfachen Tipps und Tricks zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihren Körper und dadurch auch Ihren Geist fit und gesund halten.

Auf Wasser und Öl basierend, entwickelte Pfarrer Sebastian Kneipp ein Gesundheitsverfahren, das auch zu Hause leicht umgesetzt werden kann. Einfache Anwendungen, wie Wassertreten oder Fußbäder, können Sie jederzeit im Alltag durchführen.

Kneipp Anwendungen für daheim

Wassertreten

Haben Sie einen kleinen Bach in der Nähe Ihres Haus? Dann krempeln Sie die Hosen hoch und treten Sie, nach Kneipp’scher Manier, im eiskalten Nass eine halbe Minute durch das Bachbett. Wenn Sie schon etwas geübter sind, dehnen Sie die Wassertretphase auf eine Minute aus. Im Winter oder falls kein Bach in Ihrer Nähe plätschert, können Sie dies auch in der Badewanne tun. Bedenken Sie, dass 30cm Ihrer Beine mit eiskaltem Wasser bedeckt sein sollen.

Güsse

Ein Knie-, Arm- oder Gesichtsguss kann sehr einfach in der Dusche durchgeführt werden. Der schwache Wasserstrahl mit kaltem Wasser wird beim Knieguss langsam an der Außenseite des Beines bis hin zur Kniekehle hingeführt. Nach einigen Sekunden wechseln Sie das Bein. Beim Armguss starten Sie an der Handoberfläche und arbeiten sich langsam bis zur Schulter nach oben, kurz halten, Seite wechseln. Beim Gesichtsguss beginnen Sie langsam an der rechten Schläfenseite und führen dann den sanften Wasserstrahl über das Gesicht zur linken Seite.

Bäder

Gerade im Herbst ist es wichtig, das Immunsystem zu stärken und Erkältungen vorzubeugen. Besonders gut geeignet sind Kneipp Bäder. Dem 37°C warmen Wasser fügen Sie Kräuter, wie etwa Melisse, Wacholder oder Eukalyptus bei. Bleiben Sie 20min in der warmen Wanne und ruhen Sie sich nach diesem entspannenden Bad etwa eine Stunde lang aus. Auch ein ansteigendes Fußbad wirkt Wunder. Starten Sie bei 35°C und lassen Sie dann heißes Wasser bis zum Knie in die Wanne laufen. Nach 10min wechseln Sie ganz kurz in eiskaltes Wasser (etwa 10sec). Trocknen Sie Ihre Beine ab und gönnen Sie sich danach Ruhe.

Stärken Sie Ihre Abwehrkräfte durch Kneipp Anwendungen zu Hause und der Winter kann kommen! Im Kneippianum in Bad Wörishofen stehen wir Ihnen jederzeit für weitere Fragen zur Verfügung.

1 Kommentar zu Kneippen für zu Hause
  • avatar

    Tipps gegen Wetterfühligkeit | LaVita Blog on 13. April 2016 at 15:43 Antworten

    […] Kaltreize trainieren das Gefäßsystem besonders gut. Diesen Effekt machen sich die Kneippschen Anwendungen zu Nutze. Ob Wechselbäder, Güsse oder Wassertreten: Eine Studie der Universität Halle-Wittenberg zeigte, dass die Hydrotherapie nach Kneipp bereits nach wenigen Wochen die Gesundheit stärkt. Wie Sie das einfach bei sich zu Hause durchführen können, lesen Sie zum Beispiel hier. […]

Hinterlasse eine Antwort