KNEIPP ist COOL

Aufrufe

611
Kneipp

Die Kneipp- & Gesundheitsresort  Sebastianeum & Kneippianum feiern 2016 Wellness-Erfinder Kneipp

„Wasser ist als Heilmittel wieder richtig populär“, sagt eine, die es wissen muss. Christiane-Maria Rapp leitet das Sebastianeum und Kneippianum in Bad Wörishofen im Allgäu, die Naturheilkundler und katholischer Theologe Sebastian Kneipp vor 120 Jahren als Kurhäuser persönlich gegründet hatte. Heute sind die Häuser moderne 4-Sterne Hotesl und ausgewiesene Wellnessoasen. Mit traumhaften KneippSPAs und dezenter Wohlfühleinrichtung in den Zimmern. Und tatsächlich hat Kneipp’s Gesundheitslehre auch mehr als 100 Jahre nach seinem Tod nichts von seiner Faszination verlieren. Im Jubiläumsjahr 2016 wird das Sebastianeum und Kneippianum ihren Gründer und Namensgeber in zahlreichen Aktionen und Events gebührend feiern.

120 Jahre Kneippianum – 125 Jahre Sebastianeum im Allgäu

Bei Kneipp denkt jeder sofort an Wassertreten und kalte Güsse. „Dabei ist Kneipp richtig cool“ so KneippSPA-Leiter Joachim Bohmhammel. „Er hat nicht nur die Wellnesswelle buchstäblich losgetreten, sondern mit seiner Therapiemethode das bis heute einzige ganzheitliche naturheilkundliche Verfahren in Europa geschaffen.“ Es fußt auf fünf Wirkprinzipien. Neben der Wasserkur sind Kräuterbehandlungen, Bewegung, Ernährung und mentale Unterstützung (Ordnungstherapie) wichtige Bausteine.

Die Kneippbewegung regt den Körper durch Güsse, Bäder, Wickel und Waschungen an. Das stärkt die Abwehrkräfte, aktiviert den Stoffwechsel, kräftigt Herz und Kreislauf und wirkt gefäßtrainierend. So aktiviert der Körper seine Selbstheilungskräfte und kommt in seelisches Gleichgewicht.

Kneipp Worldwide

Mittlererweile ist die Kneippbewegung in ca. 27 Ländern über den Dachversband Kneipp Worldwide organisiert. Wer seinen Spirit noch heute hautnah spüren will, kann sich im Kneippianum und Sebastianeum in die Hände kompetenter Therapeuten und Ärzte begeben oder einfach so mal abschalten und zur Ruhe kommen. Gehört 2016 auf die Liste der Orte, die man in dem Jahr gesehen haben sollte.

Keine Kommentare zu KNEIPP ist COOL

Hinterlasse eine Antwort