Heilende Kräuter & Spiritualität

Aufrufe

740
Kräuter

Sehen, schnuppern, schmecken, staunen!

Erstmalig können kräuterinteressierte und kräuterkundige Frauen vom 15. – 18. August 2013 im Kneipp- & Gesundheitsresort KNEIPPIANUM**** in Bad Wörishofen einen spannenden Workshop zum Thema „Frauen-Kräuter“ erleben.

Schon seit dem 5. Jahrhundert wird Mariä Himmelfahrt am 15. August gefeiert. Und fast ebenso alt ist der Brauch auch in unseren Regionen, dass die Frauen an diesem Tag frühmorgens Kräuter sammeln, die dann geweiht werden.

Nach alter Überlieferung sollen Heilpflanzen, die zwischen dem Himmelfahrtstag der Muttergottes und ihrem Geburtstag am 8. September gepflückt werden, die meiste Kraft besitzen. Traditionell sollen 77 verschiedene Pflanzen zur Weihe getragen werden – doch das hat weniger sachliche, als magische Gründe, denn dieser Zahl wird eine besondere Macht zugesprochen.

Je nach Region werden Kombinationen von Wildkräutern und Wiesenblumen gepflückt. Ein Muss in jedem traditionellen Strauß zu Mariä Himmelfahrt war von jeher der Ackerfrauenmantel. Er wird in der Phytotherapie seit langem zur Milderung von Harnwegsleiden eingesetzt, generell gilt der Frauenmantel – daher der Name – als gutes Schmerzmittel gegen Frauenleiden.

Minze steckte ebenfalls schon immer in den Sträußen. Minzöl gehört zu den bekanntesten Essenzen in der Aromatherapie. In jedes Gebinde muss auch die Schafgarbe. Sie gilt geradezu als ein Vielzweck-Medikament. Denn sie hilft bei Gastritis und Schwächezuständen, wirkt fiebersenkend, schweißtreibend und blutdrucksenkend.

Unser Naturheilkundler Siegfried Bäumler, Autor des Buches „Heilpflanzen Praxis Heute“ wird Ihnen „Gesundheit & Schönheit durch die Heilkraft der Natur“ charmant näher bringen.

Erika Jäger, unsere „Kräuterfrau“ geht mit Ihnen raus in die schöne Allgäuer Natur. Natürlich binden Sie selbst Kräuterbuschen an Mariä Himmelfahrt – mit Schwester Oberin Waldefried und Apollonia Martin und Sie lernen ganz nebenbei Brauchtum & Spiritualität kennen.

Der Workshop „Frauen-Kräuter“ umfasst 4 Übernachtungen mit Kneipp-Halbpension, 1 Kräuterstempel-Massage (30 Min.), 1 Kräuterfußbad oder 1 vitalisierender Kneippguss, 1x Ganzkörperpackung mit Sanddorn, das Buch „Heilpflanzen Praxis Heute“ von Siegfried Bäumler für Anwendungen, Rezepturen etc. zuhause, Guten Morgen Gymnastik, Nutzung des KneippSPA & des Fitnessbereichs: ab € 445,– pro Person im DZ.

Keine Kommentare zu Heilende Kräuter & Spiritualität

Hinterlasse eine Antwort