Festival der Nationen 2014

Aufrufe

423

Internationales Klassik-Festival feiert seinen 20. Geburtstag

Wenn sich Stars der internationalen Klassik-Szene in Bad Wörishofen die Klinke in die Hand geben, dann findet das Festival der Nationen statt. Von 26. September bis 5. Oktober 2014 bringen abermals weltbekannte Solisten und Orchester aus ganz Europa erstklassige Konzerterlebnisse in die Kurstadt im bayrischen Allgäu. 2014 feiert das Festival der Nationen sein 20-Jahr-Jubiläum.

In den 20 Jahren seines Bestehens reicht der Bekanntheitsgrad des Festivals der Nationen längst über die Grenzen des Allgäus hinaus. Schon vielen heute weltbekannten Musikstars diente es als Sprungbrett für ihre internationale Karriere, darunter Emmanuel Pahud, Gábor Boldoczki, Nikolai Tokarev oder Julia Fischer.

Stars der internationalen Musikszene

Beim diesjährigen Festival der Nationen Bad Wörishofen sorgen großartige Interpreten wie Cellistin Sol Gabetta, Stargeigerin Julia Fischer, Alice Sara Ott, Diana Damrau, Nicolas Testé und Marie-Claudine Papadopoulos für unvergessliche klassische Konzertabende im Kursaal. Unter anderem werden Werke von Beethoven, Dvorak, Sibelius, Wagner, Liszt, Debussy uvm. zu hören sein. Seinem internationalen Charakter wird das Klassik-Festival ganz besonders bei der „Russischen Nacht“ gerecht, wo das National Youth Philharmonic Orchestra of Turkey mit Kristóf Baráti unter der Leitung von Mischa Damev unter anderem Werke von Tschaikowsky und Glinka aufführt.

Stargeigerin Julia Fischer

Julia Fischer (c) Felix Broede

Konzert junger Nachwuchskünstler

Auf die Nachwuchsförderung wird seit jeher besonderes Augenmerk gelegt. Im vbw Festivalorchester, das von der Vereinigung der Bayrischen Wirtschaft e. V. gefördert wird, erhalten Kinder und Jugendliche aus Bayern die Möglichkeit, zusammen mit weltberühmten Klassik-Stars aufzutreten. Im Vorjahr konnte man David Garrett für dieses einzigartige Projekt gewinnen, 2014 steht die Ausnahmegeigerin Julia Fischer zusammen mit den Nachwuchs-Musikern auf der Konzertbühne.

Spaß verspricht auch der Workshop „Classic for Kids“, in dem Kinder ihr Interesse an klassischer Musik entdecken können.

Über das detaillierte Programm für das Festival der Nationen 2014 informieren Sie sich im Programmflyer!

Karten erhalten Sie unter www.bad-woerishofen.de und per E-Mail an kartenvorverkauf@bad-woerishofen.de sowie unter www.festivaldernationen.de.

Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen, unvergessliche Konzertabende beim Festival der Nationen zu erleben. Diese werden zweifelsohne ein Highlight in Ihrem Urlaub im Kneippianum Bad Wörishofen in Bayern sein.

Keine Kommentare zu Festival der Nationen 2014

Hinterlasse eine Antwort